Innenausbau

Innenausbau

Ziel eines jeden Haus- oder Wohnungsbesitzers ist es, auf Dauer ein Optimum an Wohnqualität zu erreichen. Für die dekorative Innenausstattung Ihres Hauses oder für den kompletten Ausbau Ihres Dachgeschosses halten wir überzeugende Lösungen bereit.

Wirtschaftlichkeit
Ob Sie Ihren Ausbau mit Fachhandwerkern oder in Eigenregie durchführen, das Montieren von Zwischenwänden oder das Verlegen von Böden gehört dazu. „Mulitalente“ sind die vielseitig verwendbaren, stabilen Gipskarton- und Gipsfaserplatten.

Trennwände mit Profil
Praktische Unterkonstruktionen aus verzinktem Stahlblech (C- und U-Profile) eignen sich für die Beplankung der unterschiedlichsten Plattentypen.

„Schwimmender“ Estrichboden
Sie haben die Wahl: Estrichbeton bzw. Fließestrich oder besondere Trockenbauelemente. Bei Verarbeitung von Trockenestrichen wird ein unebener Untergrund durch eine Trockenschüttung ausgeglichen.

Dekorieren beim Innenausbau
Durch Holzelemente holen Sie ein Stück Natur und Lebensqualität in Ihre vier Wände. Angefangen mit Profilhölzern aus massiver Fichte, Tanne oder Kiefer für Wand- und Deckenflächen bis hin zu Massivholzleisten sind Ihrer Phantasie keine Grenzen gesetzt.

Zeitgemäßer Luxus – Parkett
Viele Holzarten und Farbvarianten wie Eiche, Buche, Esche, Kiefer, Ahorn, Lärche oder Birke stehen zur Wahl. Die bereits im Werk geschliffenen, formaldehydfrei versiegelten Parkettboden-Elemente mit dem Passgenauigkeit garantierenden Nut- und Federsystem, lassen sich sehr einfach verlegen.

Weiterer Boden unter den Füßen
Für Küche, Diele oder Kinderzimmer haben sich extrem strapazierfähige Laminatböden bewährt. Weiter haben sich Böden aus Naturkork bewährt. Möglich sind dabei Platten aus Massivkork oder mehrschichtige Korkbodenelemente. Übrigens: Auch für die Wandgestaltung machen sich Korkelemente gut.

10